VITA

- geboren 1964 in Rostock

- 1975 - 1977 Klavierunterricht

- ab 1980 autodidaktisches Gitarrenstudium

- 1986 - 1989 Gesangsausbildung am Schweriner Konservatorium und Straßenmusik bis nach Osteuropa

- 1989 - 1996 Gitarrist und Sänger verschiedener Genres in Berlin, Schwerin und Dresden

- ab 1990 Reisen in Länder Westeuropas, spanisch-musikalische Einflüsse 

- 1996 musikalische Arbeit an der Tanztheater-Show „MANTRA“ in Auroville (Südindien)

- 1997 Organisation und Leitung des Improvisations-Konzertes „Shivas Moonride“
    im Amphitheatre Auroville unter Mitwirkung von 13 Musikern aus aller Welt

- 1997 - 2003 Kompositionen und Bühnenpräsens bei verschiedenen Theater-Produktionen in Dresden, 

    am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt/Oder

- 1998 Tochter Yolanda geboren
- 1999 - 2000 Australien: Konzerte, Straßenmusik, Gigs, Jobs, …         

- 2001 Sohn Antonin geboren und erste Solo-CD „Auf dem Weg ins Paradies“ 

- 2001 - 2003 Gitarrist, Sänger und Bandleader von „HURLY BURLY“ – eines deutsch/australischen Welt-    

    musikprojekts mit Mark Rose (dr), Mal Webb (Beat-Box & Multi-Instr.) und Barb Dwyer (Hurdy Gurdy)

- 2003 - 2006 Chansonprogramm und CD „Monotonie der Monogamie“ mit der Schauspielerin Bärbel Röhl

- 2004 - 2014 „BrassDa!“ - die schrägste PartyBand aus dem NordOsten 

- 2006/07 Sänger bei Cocolorus Diaboli (Nordic Brachial-Folk) … und sporadisch gern als Gastmusiker

- seit 2008 Schüler-Band-Projekte, Coaching von Bands
- seit 2009 Solo-Programm „Mit allen Wassern gewaschen“ - spirituelle Weltmusik … immer im Wandel 

- seit 2010 Workshop „Seminar musikalischer Spätzünder“ für Menschen, die (ohne Noten und wieder)     

    Freude am miteinander Musizieren erleben wollen ... 

- 2010 - 2012 nordische Weltmusik im Trio Schlüsselbund - nordic Worldmusic
- 2012 CD „iNCENGRiENDO“ und Konzerte im Duo mit Dietmar Frick (Harfe) 

- 2012 - 2017 „Henri Stabel Quartett“ & „Trio Wetingar“ - spirituelle Weltmusik 

- seit 2014 Konzerte & Obertongesang-Workshops zwischen der Schweiz, Gomera und Polen 

- 2015 Solo-Live-CD: „Mit allen Wassern gewaschen“
- seit 2018 „Wetingar“ - Duo-Performance mit Kelvin Kalvus an den magischen Kristall-Kugeln 

- seit 2020 … einige kleine Shows, Seminare, Retreats und (illegale) Wald-Konzerte … 

    ansonsten Abwarten und Teetrinken auf Grund der besorgniserregenden, wahnhaften „Gesundheits“-    

    Maßnahmen „unserer“ Regierung bzw. deren Auftraggeber … 

- 2022 > Hoffentlich lässt man uns dies Jahr wieder größere Konzerte und Festivals spielen (s. Termine)